Schlagwortarchiv für: Winterthur

Jetzt wählen – eine Stadt für alle!

Liebe Winterthurerinnen, liebe Winterthurer Ihre Wahlunterlagen haben Sie erhalten – jetzt gilt es, sich zu entscheiden. Am 13. Februar werden die Weichen gestellt.

Das Duell am Radio

Langsam werden die Positionen geklärt. Michael Künzle hat lange versucht, sich als ausgleichende, in der Mitte positionierte Persönlichkeit zu verkaufen – sein Profil zeigt aber seine Nähe zu konservativen Kreisen der SVP. Im Duell im Reginaljournalvon SRF kommen die unterschiedlichen Positionen klar zu Tage.

Unmöglich? Packen wir’s an!

Winterthur braucht frischen Wind im Superblock!

Was packen wir heute an?

Endlich kann das Bahnhofsareal in Winterthur mit dem Velo fahrend von Westen nach Osten oder umgekehrt gequert werden. Und in der neuen Unterführung gibt es mehr Platz für die SBB-Passagiere. Mehr dazu in meinem neuesten Blog.

Ein Stück Papier

In Betrieb gesetzt wird das Räderwerk der städtischen Verwaltung meist noch immer durch ein Stück Papier, ja, meist noch durch einen Brief. Wie gelangen wir vom Stück Papier zur echten «Smart-City»? Mehr dazu in meinem neuesten Blog.

Warum ich als Stadtpräsident kandidiere

Ich suche gemeinsam mit allen im Stadtrat, mit dem Parlament und mit Ihnen nach Lösungen, die in Zukunft nicht mehr wegzudenken sind. Genau wie heute die autofreie Steinberggasse, der Graben, der Eulachpark oder das breite Sport- und Kulturangebot. Vieles ist möglich. Wenn man denn will.
© Kaspar Bopp

Budget 2021: Auftrag erfüllt

Heute habe ich nach der Rückweisung des ersten Budgetantrages für 2021 durch die Gemeinderatsmehrheit von SVP bis glp und evp ein neues Budget vorgestellt. Es ist natürlich wesentlich durch die Aufträge dieser Parteien geprägt.

Winterthur braucht eine gesunde finanzielle Basis

Winterthur braucht jetzt eine nachhaltige Entwicklung der Finanzen. Daher beantragt der Stadtrat eine Steuererhöhung. Trotzdem bleibt unsere Stadt eine der steuergünstigsten Städte der Schweiz.

Zum neuen Jahr

Lassen wir uns nicht auf ein Finanzloch reduzieren.